Außenputz an der Garage zur Nachbarsseite

Da ich vor Ort vom Fassadenbauer erfuhr, dass er die Garagenaußenseite nicht im Auftrag seitens der EKB Massivhaus GmbH hat und mir der EKB Bauleiter telefonisch bestätigte, dass das so richtig sei, da diese Seite grundsätzlich nicht im Leistungsumfang beinhaltet sei („Man wisse ja nicht, was auf der Nachbarsseite noch gebaut wird…“), besteht die Herausforderung darin, dass die Außenseite gemäß ZBB vollumfänglich verputzt wird.

Update 05.07.2021: Nachdem ich mich mit der telefonischen Aussage nicht zufrieden gab, sendete ich den o.a. Auszug aus der ZBB schriftlich an den Bauleiter mit der Bitte, die Außenfassade der Garage vollumfänglich zu erstellen. Eine Rückmeldung daraufhin erhielt ich nicht mehr, jedoch teilte mir der Fassadenbauer eine Woche später mit, dass er nun auch die Außenseite im Auftrag hätte.

Warum wir diese Schleife drehen mussten, habe ich bis heute nicht verstanden…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.